HamGam

HamGam_Foto3-choir  HamGam_Foto2-dance  HamGam_Foto1-main  HamGam Ensemble_Rathaus 28.03.2014  HamGam@BiB_IMG_1934_ende  HamGam@BiB_Festival  HamGam@BiB_Eigenartenfest.  HamGam@BiB_DSCI0005  HamGam@BiB_Bild33  HamGam_Foto3-choir

gemeinsamen Schrittes

Nicht immer ist mensch zu Hause, aber hoffentlich immer Willkommen. wie bei HamGam: Die Iranerin Nahid Samadian ist in einer musikalischen Familie aus Aserbaidschan in Teheran aufgewachsen. Sie wurde von Meistern persischer Musik unterrichtet und ist bei zahlreichen Festivals aufgetreten. Sie gründete in Hamburg die Gruppe Hamgam in der sie Lieder verschiedenster Iranischer Regionen vereint. Zwei Ihrer Kinder, Aram und Pedram Moghaddam, untermalen die musikalische Darbietungen durch regional zu den Liedern passenden Tänzen. Dazu verbinden sie mit langjähriger Tanzerfahrung Elemente europäischer Paartänze mit denen iranischer Folklore. Und nun kommt der jüngste Sohn nach Hause. Behnam Moghaddam, gestresst vom “ich-ich!” der Popmusik, findet er Gemeinschaft, nimmt uns mit nach Hause. Musik kennt keine Genres, Tanz kennt keinen Stil. Verständigung, Freiheit und Verbundenheit kennen keine Sprachbarrieren..Mit immer neuen Gästen, Gemeinsam singen, gemeinsam tanzen, gemeinsam sein. Gemeinsamen Schrittes. Hamgam